TUI TRAVELStar
Reisebüro Schwülper

Hauptstraße 1b
38179 Schwülper

05303 970007
05303 970008

Öffnungszeiten

Mo:  09:30 - 18:00 Uhr
Di:  09:30 - 18:00 Uhr
Mi:  09:30 - 18:00 Uhr
Do:  09:30 - 18:00 Uhr
Fr:  09:30 - 18:00 Uhr
Sa:  10:00 - 13:00 Uhr
contact
splash hero-img

Impressionen von Madeira

Meine Reise nach Madeira

Madeira wird gern die "Insel des ewigen Frühlings" oder auch die "Perle des Atlantiks" genannt - und dies nicht ohne Grund! Jacaranda-Bäume verwandeln die Straßen in ein blaues Blütenmeer, Mimosen verströmen ihren unverkennbaren Duft und die uralte Mauern werden mit Bougainvilleen und Mittagsblumen überwuchert. Üppige Bergwälder, wilde Steilküsten und eine bunte Blumenpracht machen diese Insel zu einer atemberaubenden Naturkulisse. 
 

Aufgrund seiner durchgehend frühlingshaften bis sommerlich angenehmen Temperaturen eignet sich Madeira besonders gut für einen sportlich aktiven Urlaub. Um nur einige der Möglichkeiten zu nennen: Wandern, Reiten, Canyoning, Paragliding, Segeln, Windsurfen, Biking, Golfen etc. Diese Aktivitäten können alle fast ganzjährig durchgeführt werden. Einer der schönsten Unterwasser-Naturschutzparks liegt vor Madeira und läßt Taucher jeglicher Qualifikation auf ihre Kosten kommen. Schnorchler kommen hier ebenso nicht zu kurz.

      

Die Küche Madeiras ist sowohl bodenständig als auch exotisch. Sie ist geprägt vom Fisch, Fleisch und Früchten der Insel. Mit diesen Zutaten werden bäuerlich rustikale und sehr schmackhafte Gerichte gekocht, gebraten oder gegrillt. Oder Sie kehren in eines der Spitzenrestaurants ein und lassen sich dort mit den inseltypischen Produkten fein verwöhnen. 

 

Auch die Hotellerie bietet unterschiedlichste Möglichkeiten seinen Urlaub angenehm zu gestalten. Ob Sie in einer typischen Albergaria, einer jahrhunderten alten Quinta oder in einem der 5*-Hotels wohnen - für jeden Geschmack ist etwas dabei.

 

Neugierig geworden? Dann kommen Sie zu uns ins Büro und gern erzähle ich Ihnen mehr von meinen persönlichen Eindrücken dieser traumhaften Insel.

 

Ihre Susanne Denda                                                                           

 

AIDA Sol Metropolen Tour

Sabrina Obermann

 

Vom 22.05.2016 bis 26.05.2016 war ich mit der AIDA Sol unterwegs um das Schiff genau für Sie unter die Lupe zu nehmen.

Um 18 Uhr hieß es dann Leinen los in Hamburg und mit lautem Getöse ging es über die Elbe in Richtung Nordsee. Allein die Ausfahrt aus Hamburg ist ein riesiges Erlebnis, von allen Seiten wurden wir verabschiedet.

Der erste Vormittag stand ganz unter dem Thema einen ersten Eindruck über die Größe und Vielfalt der AIDA Sol bei einem Schiffsrundgang zu erhalten. Um 13 Uhr lag das Schiff in den Niederlanden am Hafen Ijmuiden an. Zugegeben dieser Hafen ist nicht sehr attraktiv, aber dafür hieß es dann mit nur einer einstündigen Busfahrt los "Amsterdam auf eigene Faust". Dort hatte ich 4 Stunden zur Erkundung Amsterdams. Fußläufig war direkt alles Sehenswerte erreichbar. Ein Spaziergang durch die Stadt führte mich durch wunderschöne Gassen, an den bekannten Grachten vorbei zum Blumenmarkt. Auf dem Rückweg legte ich noch einen Besichtigungsstopp im bekannten Rotlichviertel ein. Achtung Fahrradfahrer sind sehr schnell unterwegs und wie ich bald feststellen musste auch immer mit Vorfahrt. Am Abend habe ich mich von der eigenskreierten AIDA Show Fatamorgana fesseln lassen.

England zeigte sich am nächsten Tag von seiner schönsten Seite. Ich hatte zum Einlaufen in den Hafen Dover strahlenden Sonnenschein und Fotos sind hier sehr lohnenswert. Am Vormittag startete mein Bus zur Kathedrale von Canterbury. Im Anschluss hatte ich noch ein wenig freie Zeit um durch die pittoresken Gässchen zu streifen. Abends war wieder für ausreichend Unterhaltung gesorgt.

Seetag hieß es am vierten und leider schon letzten Tag an Bord. Von Wellnessanwendungen über Fitness bis hin zu leckeren Schmankerln an jeder Ecke gibt es für jeden die Möglichkeit die Zeit toll zu verbringen. Das Wetter muss auch nicht immer schön sein...

Ich hoffe, dass ich Ihnen einen ersten Eindruck meiner Reise mit der AIDA Sol vermitteln konnte und stehe Ihnen gerne bei weiteren Fragen mit meiner persönlichen Erfahrung zur Seite.

Ihre

 

Sabrina Obermann